Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Fortbildung

Fortbildungsplan für den Zeitraum vom 01.01.2019 bis 31.12.2019

 

Schule am Neuen Teich Lübz

Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen

Neuer Teich 1

19386 Lübz

 

Fortbildungen zum Schulprogramm

  • Qualitätsleitsatz: Mit Unterstützung der Landesprogramme „Gute gesunde Schule“ und „fit4future“                                             entwickeln wir die gesunde Schule  als Leitbild der Arbeit an unserer Einrichtung                                   weiter. Als ergänzendes Modul wird 2019 das Landesprojekt „GemüseAckerdemie                                 MV“ in das Gesamtprojekt mit aufgenommen.

             

Qualitätsleitsatz: Innerhalb der Bearbeitung rahmenplanbezogener Themen zum Klima- und Umweltschutz                            haben wir uns beim Landkreis um den „Walter-Dahnke-Umweltpreis 2019“ beworben.                                Durch Fortbildungen im Meeresmuseum Stralsund und einer Führung auf der Gorch FockI                            werden weitere Schwerpunkte der Rahmenplanarbeit (u.a. Sachkunde, Geographie,                                    Biologie: Ökosysteme Meer, Ozean, Fluss) unter Berücksichtigung sachbezogener                                      Themen (u.a. „Verschmutzung der Gewässer“,  „Vermeidung und Verwertung von Müll                                und Abfällen“, „Alternative Energien“) im globalen Kontext betrachtet und für die                                        Unterrichtsgestaltung genutzt.

                                                 

  • Qualitätsleitsatz: Wir entwickeln unter Berücksichtigung des Konzeptes „Lernen in Bewegung“ die                                    Qualität des Unterrichts durch gegenseitige Unterrichtsbeobachtungen, Reflexions-                              und Evaluationsphasen mit dem Ziel der Verstetigung kompetenz- und                                                handlungsorientierter Unterrichtsinhalte weiter.

 

 

Lfr.

Nr.

Thema der

Fortbildung/

Referenten

Ziel der

Fortbildung

 

Teilnehmer/

Multiplikatoren/

 

 

 

Schilftag/e

 

1

Besuch und Führung im Meeresmuseum Stralsund

  •  Schulprogrammarbeit
  • Klima- und Umweltschutz      
 

  alle Kollegen

 

 

 

2

Besuch und Führung auf der Gorch Fock I

  • Alternative Energien
  • Schutz der Ökosysteme                                      
 

   alle Kollegen

 

 

 

Fortbildungen

für Fachgruppen

oder

Fachkonferenzen

 

3

 

 

 

 

 

 

 

 

Pilotprojekt „Mini-Computer Calliope“ des Bildungsministeriums/

IQMV

 

 

 

 

Landesprogramm „Gute gesunde Schule“

 

Gesundheitsprogramm der DAK „fit4future“

  • Einsatz von Mini-Computern im regulären Unterricht der Jahrgangsstufen 3 und 4
  • Programmieren auf spielerische Art und Weise

 

  • Initiierung gesundheitsfördernder Prozesse mit den Themen „Bewegung“, „Ernährung“, „Brainfitness“
 

Fachgruppe „Neue Medien“

(2 Kollegen)

 

 

 

 

 

 

alle Kollegen

 

 

 

 

 

 

Individuelle

Fortbildungen

 

4

Arbeitskreis Schule/

Wirtschaft/ Arbeit

(Region Parchim-Lübz)

 

 

Fortbildung

zum Beamtenrecht,

Schulrecht,

Verwaltungsrecht

 

"GemüseAckerdemie MV"

 

 

Fachtag Schulleiter Datenschutz

 

 

Schulleitungstag

  • Koordinierung regionaler  Angebote und Kooperationen

 

  • Einsicht in schulbe-zogene gesetzliche Grundlagen

 

 

  • Anleitung zum Anbau und zur Pflanzung von Sträuchern und Gehölzen

 

  • Fachlicher Erwerb der Grundlagen des Datenschutzes

 

 

 

Team zur Berufs-

orientierung

(2 Kollegen)

 

 

 

2 Kollegen

 

 

 

 

2 Kollegen

 

 

 

Schulleiter

 

 

 

Schulleiter

 

 

 

Langfristige

Fortbildungen

 

5

 

 

Landesprogramm „Gute gesunde Schule“ und „fit4future“ (3 Jahre)

  • Befähigung zum Gesundheitsmanagement an der Schule
 

2 Kollegen als Multiplikatoren

 

 

 

 

 

Netzwerkarbeit

 

6

 

„Lernen in Bewegung“ -Handlungsorientierte Unterrichtskonzepte (Evaluation) /

Team zur „Guten gesunden Schule“ (Leitung, Kolln. Wabersinke)

 

„Arbeitskreis gemeinsamer Unterricht (GU)“/

Herr Möller, IQMV

Frau Tomuschat

 

 

 

 

 

  • ​​​​​​​Vorstellung und Reflexion von erprobten Praxisbeispielen zum bewegten Lernen im Unterricht

 

 

  • Kollegiale Fall- und Praxisberatung

 

 

  • Die Servicestelle "Inklusion" stellt sich vor
 

 

Alle Kollegen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Kollegen der Förderschule und je 2 Vertreter der Verbundschulen des SFZ