Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Informationen

  

Lübz, Juli 2021

 

Schulorganisation an der Schule am Neuen Teich Lübz zu Beginn des Schuljahres 2021/2022

 

Liebe Eltern,

um schon jetzt einen reibungsarmen Übergang von den Ferien in das neue Schuljahr sicherstellen zu können, möchten wir Sie über die vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommerns bekanntgegebene Vorgehensweise zum Unterrichtsbeginn im Schuljahr 2021/2022 informieren.

Testverfahren

Am ersten Schultag nach den Ferien (2. August 2021) ist ein Selbsttest durchzuführen bzw. eine Bestätigung eines Selbsttests vorzulegen. Sofern die Testung in der Schule erfolgt, wird diese zu Unterrichtsbeginn umgesetzt. Füllen Sie dazu bitte die „Einverständniserklärung zur Durchführung eines Antigen-Schnelltests („Selbsttest“) in der Schule“ aus und geben dieses Formblatt am ersten Schultag mit in die Schule.

Diejenigen Schülerinnen und Schüler, die den Selbsttest zuhause maximal 24 Stunden vor Beginn des ersten Schultages durchführen, legen vor Unterrichtsbeginn das ausgefüllte „Formular zur Bestätigung eines negativen Testergebnisses“ in der Schule vor.

Wie es schon nach den vorangegangenen Ferien üblich war, bitte ich Sie, das Formular zur „Gesundheitsbestätigung“ ausgefüllt und unterschrieben mitzugeben oder in digitaler Form der Schule zu übermitteln. Schülerinnen und Schüler, die dies nicht erfüllen, dürfen die Schule nicht betreten und müssen von berechtigten Personen abgeholt werden. Die notwendigen Formulare stehen ergänzend als Download zur Verfügung.

Mund- Nasen- Bedeckung

In den ersten beiden Schulwochen nach den Sommerferien wird in den Räumlichkeiten der Schule zeitlich begrenzt das Tragen einer Mund- Nasen- Bedeckung (MNB) für alle an Schule Beteiligten auch bei entsprechend niedriger Inzidenz nochmals temporär eingeführt, um Risiken weitestgehend zu vermeiden. Auf dem Schulgelände kann unter Berücksichtigung des Abstandsgebotes und des Aufenthaltes in definierten Lerngruppen auf das Tragen einer MNB  verzichtet werden. Im Bereich der Bushaltestelle und in den Bussen gilt wiederum das Tragen einer MNB, da es hier zur Mischung von verschiedenen Schülergruppen kommen kann.

Unterricht

Wir beginnen die erste Schulwoche mit einer Projektwoche in jeder Klasse, die in Zuständigkeit der/s jeweiligen Klassenleiterin/s organisiert und durchgeführt wird. Neben der Erfassung des aktuellen Lernstandes in den Hauptfächern zur Organisation  und Umsetzung der individuellen Förderplanung dient die Projektwoche allen Schülerinnen und Schülern zur allgemeinen Orientierung an der Schule nach den Sommerferien, zur Gewöhnung an die Schulabläufe, Regeln und Rituale sowie dem Lernen und Arbeiten im neuen Klassenverband. Am ersten Schultag endet der Unterricht für alle Klassen nach der 4. Unterrichtsstunde um 11.45 Uhr. Über die Unterrichtsdauer in den Folgetagen informiert Sie der jeweilige Klassenleiter.

Mit unseren bisherigen Erfahrungen und unter Einhaltung aller notwendigen Regeln gehen wir mit Zuversicht das vor uns Stehende an und wenden uns, soweit es geht, der Normalität zu. So freuen wir uns auf ein frohes Wiedersehen im Schuljahr 2021/2022.

Für die verbleibende Ferienzeit wünsche ich Ihnen erholsame Tage und eine schöne gemeinsame Zeit mit Ihrem Kind.

 

Mit freundlichen Grüßen

S. Petzak

Schulleiter

                                                                       

Aktuelle Formulare zu Schuljahresbeginn des Schuljahres 2021/22

 

Formular zur Gesundheitsbestätigung (02.08.2021)

Ê Gesundheitsbestätigung                              

Einverständniserklärung zur Durchführung eines Antigen-Schnelltests ("Selbsttest") in der Schule 

ÊEinverständniserklärung

Formular zur Selbsterklärung oder Bestätigung eines negativen Testergebnisses ab dem 28.April 2021

ÊFormular Selbsterklärung